Mit dem Beginn des neuen Wintersemesters sind wir stolz euch unseren eigenen FACHSCHAFTS-MOODLEKURS präsentieren zu können!

Wofür ihr den braucht?

Der Moodle-Kurs bietet euch die Möglichkeit mit allen Studierenden der Stadtplanung auszutauschen. Egal ob innerhalb des Semesters oder semesterübergreifend.

WAS KANN DAS?!

Ihr sucht Styrodur oder braucht Tipps für das nächste Semester? Schreibt eure Fragen ans „Schwarze Brett“! Wann grillen wir denn mal wieder oder wann findet das nächste Kamingespräch statt? Im Kalender kann man alle Termine unserer Fachschaft einsehen!

Wo finde ich die Handreichung zum Wissenschaftlichen Arbeiten oder den Atelierplatzvertrag? Direkt im Moodlekurs!

Ihr seid auf der Suche nach einem Nebenjob oder Praktikum in der Stadtplanung? Stellenausschreibungen, welche wir bspw. von Büros zugesandt bekommen, werden fortan nur noch im Moodle-Kurs veröffentlicht.

Für welche Inhalte ihr euch interessiert könnt ihr selbst entscheiden, das Abonnieren von verschiedenen Einträgen und Channels bleibt ganz euch überlassen, sodass ihr entscheiden könnt, welche Informationen euch via E-Mail mitgeteilt werden.

UND WIE KOMM ICH DA REIN?

https://www.b-tu.de/elearning/projekte/course/view.php?id=529 -> mit dem normalen BTU-Account anmelden -> den Kurs „Urbitektur Newsletter“ suchen und einschreiben.

TIPP:

Legt euch am besten den Moodle-Kurs als Lesezeichen an. Dann müsst ihr nicht jedes Mal lange danach suchen.

P. S.: dieses Angebot richtet sich ausschließlich an die Studierenden der Stadtplanung an der BTU Cottbus-Senftenberg.